Nike

Nike

Markenarchitektur

Die Sportartikel Weltmarke Nike hat COORDINATION beauftragt ein Design Environment zu entwickeln, welches fest in Nikes Design DNA verwurzelt ist, sich jedoch gleichzeitig an formalen Elementen typischer “Britishness” orientiert.

Weiterlesen

Der Zweck des Ortes ist, Freunde der Weltmarke wie z.B. Spitzensportler, Musiker oder Schauspieler dorthin einzuladen, um diesen VIP-Gästen die Firmenphilosophie zu vermitteln.

In einer ritualisierten Begegnung bekommen die Gäste individuell gestaltete Sportartikel überreicht. Hierfür hat COORDINATION viele geheime Schubladen und Verstecke in das Interior und die speziell für diese Location gestalteten Möbel integriert.

Der aus vier Stockwerken bestehende Ort ist geheim, von Außen nicht erkennbar und auf “Invitation only”.

Fakten
Auftraggeber NIKE Retail B.V.
Auftrag Idee, Konzept, Planung des kompletten Innenausbaus, des Möbeldesigns und Möbelkuration, des Grafikdesigns und die Betreuung der Umsetzung in London
Entwurf Flip Sellin, Tilman Thürmer
Projektleitung Flip Sellin, Natalie Ziesemer
Team Marius Bell, David Musrie, Mendel Heit, Martina Zeyen, Gabriela Hauser, Dave Bynoe, Ashley Legg
Lichtplanung Anne Boissel
Grafikdesign Jacques et Brigitte
Kunstwerke Louise Riley (Stitching)
Fotos diephotodesigner.de
Office Coordination